Dienstag, 6. Dezember 2016

Was will ich tun, wenn scheinbar "alles" schief geht...?

Gestern war wieder so ein Tag, fing mit der BVG bereits an, so daß ich mich einmal mehr fragte, warum ich mir das eigentlich jeden Tag antue. 
Der Akku für die kleine Camera war fast leer, es war nicht mehr möglich ein besseres Bild "rauszukitzeln". 

Im Büro ging auch so ziemlich alles verquer, was nur irgendwie möglich ist ☺! 

Irgend wann reichte es mir! Ich habe abgeschaltet und etwas völlig anderes getan, um dann eine halbe Stunde später wieder das letzte Problem aufzugreifen und siehe da: "Geeeeht doch!!!! ☺☺"

Frisch gestärkt konnte ich dann den Heimweg antreten, der noch um einiges schlimmer war als der Hinweg!!! Wie war das mit dem Warum-täglich-antun?  Tja, was soll ich sagen, da heißt es einfach nur weitermachen, neuer Tag, neue Möglichkeiten und so ging es heute trotz diverser Widrigkeiten auf allen Ebenen doch weitaus besser und überhaupt....

PS: schöne Abwechslung zum Alltag, heute morgen beim Verlassen der heimatlichen Gefilde, entdeckte ich, daß der Nikolaus für mich da gewesen war. Schöööööön!!! Vielen Dank lieber Nikolaus. 

Mittwoch, 30. November 2016

Adventsbasar der Waldorfschule 2016 und Gemütlichkeitsimpressionen

Die dunkele, besinnliche Zeit hat nun begonnen, Stimmengemurmel und fröhliches Kinderlachen begrüßt uns wieder zum traditionellen Adventsbasar der Kreuzberger Waldorfschule am Sonnabend vor dem Totensonntag:
Genauso traditionell ging es nach dem Eröffnungskonzert wieder zum Wiener Café.







Weil wir gerade beim Thema Tradition sind ☺, selbstverständlich mußte ich auch in diesem Jahr das Angebot an Linzer Torte sichten, "überprüfen", ablichten und selbstverständlich auch probieren. Hier stellt unser Herr Ober für uns die Rechnung zusammen: "Bitte seeeehr, bitte gleich...!"

Was soll ich sagen, die Linzer Torte (s. u.) war wie immer prima,


.... der große, rechteckicke Linzer Torten Stückus nicht ganz so gut, da eine zu süße Konfitüre verwandt wurde.
Süß, nicht wahr????
Doch es gibt ja noch soooo viel mehr zu sehen (siehe auch meine Beiträge zum Basar 2014 und 2013) und so machten wir uns auf den Weg durch die zahlreichen Klassenzimmer und schauten auch wieder bei den Ständen draußen vorbei:







Ein Blick von oben auf das Geschehen draußen...
 ...und wir sagen auch diesmal wieder Vielen Dank, es war soooo schön, Phiarti und Baba bis zum nächsten Jahr!!!

Tja und letzten Sonntag war schon der 1. Advent und es gab ein Adventsfrühstück unter Freunden zu Haus':


Meine Weihnachtshäuschen aus Canada, dem Nikolaiviertel, von meinem Vater und auch von meiner Freundin hatte ich dazu teilweise (ja, gibt noch mehr!!!) bereits aufgebaut:
Porzellan: Naif Christmas, Villeroy & Boch

Ach, ich liebe einfach Frühstückstische und könnte sie ununterbrochen ablichten!!! ☺
Etwas Süßes darf natürlich nicht fehlen:

Hmmmm, yumm, yumm, yumm... ☺

Bis zum nächsten Mal und überhaupt....😉

Dienstag, 29. November 2016

...bald kommt wieder etwas hier hinein (Lebenszeichen)

1. Adventssonntag zu Hause...

Freitag, 28. Oktober 2016

Goldener Herbst am Bodensee

Früher gab es sie wie Sand am Meer, diese kleinen Verkaufskioske... Hier finden wir ein wunderbares Exemplar in Bregenz:
Der Oktober 2014 war in der Tat golden und so hatte ich noch einige Bilder als Entwurf gespeichert, die jetzt aber endlich mal raus "müssen". Auf der Lindau-Insel begrüßte mich ein Monkey Puzzle Tree:
Monkey Puzzle Tree in Lindau

Und schwups sind "wir" wieder in der Nähe von Bregenz:
goldener Oktober 2014 in Bregenz
Fähren und Fahrgastschiffe waren immer noch gut besucht:




Unweit unserer schönen Ferienwohnung mit Garten wollte dieser Schwan noch aufs Bild:
Mehr soll es heute aber nicht geben, irgendwann wollen auch die aktuellen Bilder aus Wien auf den Blog, überhaupt gibt es eigentlich einiges mehr zu sagen und zu schreiben, doch die Zeit, die Zeit... und schließlich findet das Leben außerhalb des Netzes statt, nicht wahr...?

Montag, 10. Oktober 2016

Ein Happy-Thanksgiving-Gruß aus Wien

.....viele Bilder in Wien gesammelt....
Happy Thanksgiving

Mein Salon am Neubau

Baba aus Wien

Donnerstag, 22. September 2016

Rund um den Mexikoplatz ~ Berliner Impressionen

Am letzten bereits herbstlichen Sonnabend lud der Mexikoplatz mit seinen herrlichen Berliner Altbauten noch zu einem Bummel rund um den Platz ein:
Sonnabends gibt es dort regelmäßig einen schönen Wochenmarkt:







Blick auf den S-Bahnhof Mexikoplatz



ein müdes Haupt am Mexikoplatz begab sich zur Ruh'


Direkt am S-Bahnhof gibt es noch diese kleine Confiserie, hier schien am 17.09.2016 immer noch Ostern zu sein (siehe Auslage im Kaufmannsladen) ☺☺☺:

G'schwin umgedreht, was gibt es dort zu sehen? Schnappschuß einfach so:
Ah, da ist ja, das Osterei versteckt:

Ein schöner Bummel durch Zehlendorf findet seinen wenn auch nicht ebenbürtigen Fortgang beim Urbanen Gärtnern in Berlin im Blog hier zu sehen: http://berlin-canada-und.blogspot.de/2016/09/urbanes-gartnern-in-berlin-oder-ein.html
und überhaupt....
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...